Wir über uns

Vorwort

Vorwort Ring Deutscher Bergingenieure, Bezirksverein Ahlen-Heessen

 

Ein herzliches Glückauf lieber Besucher unserer WEB-Seite!

 

Wir freuen uns über Ihr/dein Interesse an unserer bergmännischen Vereinigung. Der Ring Deutscher Bergingenieure steht für die Pflege des bergmännischen Brauchtums. Untergliedert in seine zurzeit 41 Bezirksvereine haben wir derzeit ca. 6.500 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Bergbau-Branchen.

Unseren Mitgliedern und deren Partnern wird in Ihren Bezirksvereinen ein aktives Vereinsleben geboten. Hierzu zählen Erfahrungsaustausche der Bezirksvereine untereinander, sowie die unterschiedlichsten Vereinsaktivitäten, wie zum Beispiel Sommerfeste, Barbarafeste oder Besichtigungsfahrten, u.ä. Weiterhin erhalten alle Mitglieder einen beruflichen Rechtschutz und eine monatlich erscheinende Zeitschrift “bergbau“.

Der Bezirksverein Ahlen-Heessen hat derzeit 120 Mitglieder. Gegründet wurde unser BV im Jahre 1952 in der damaligen Gaststätte Wiegard in Ahlen von den Kameraden des Bergwerks Westfalen. Laurenz Leifeld (1.Vorsitzender), Franz Brock (2. Vorsitzender), Theodor Böltener (Schriftführer), Josef Doliganski (Schatzmeister) und 9 weitere Aufsichtspersonen des Bergwerks. Im Jahr 1956 erfolgte der Zusammenschluss mit den Bergleuten des Bergwerkes Sachsen in Hamm-Heessen.

Diese Webseite soll einen Einblick in unser Vereinsleben geben und Ihr/dein Interesse wecken uns hierbei zu unterstützen! Für unsere Mitglieder soll es eine Informations-Plattform für die aktuellen Termine und Berichte sein.

 

Anregungen bitte an die E-Mailadresse; webmaster@rdb-bv-ahlen-heessen.de

Kommentare sind geschlossen.